Pressemitteilungen

Finder

1 - 10 von 3865 News
  • November 2021

  • 24.11.2021 Alte Reifen enzymatisch abbauen.

    Wissenschaftler/innen des IPB ist es gemeinsam mit Partnern der MLU erstmals gelungen, synthetischen Kautschuk erfolgreich enzymatisch abzubauen. Synthesekautschuk ist als Alternative zu Naturkautschuk aus dem modernen Leben nicht mehr wegzudenken. weiterlesen Twittern Drucken
  • 24.11.2021 Angiographischer Zuwachs am Forschungscampus STIMULATE

    In den letzten Wochen wurde am Forschungscampus STIMULATE das neue Angiographiesystem "ARTIS icono biplane“ vom Partner Siemens installiert. Dieses System der neuesten Generation bietet - unter anderem durch die beiden in einem System integrierten C-Bögen - ein breites Anwendungsspektrum und erweitert hervorragend das Portfolio des Forschungscampus STIMULATE innerhalb der bildgebenden Systeme. weiterlesen Twittern Drucken
  • 19.11.2021 Messeliste 2022 veröffentlicht

    Seit Oktober 2021 fördern das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und das BAFA gemeinsam innovative KMU bei der Teilnahme an ausgewählten internationalen Leitmessen in Deutschland. weiterlesen Twittern Drucken
  • 18.11.2021 Stahlbau Magdeburg optimiert Produktion / Staatssekretär Ude überreicht Förderbescheid

    Ob Umbau der Magdeburger MDCC-Arena, Bau eines Schleusentors am Main in Bayern oder Neubau von Brücken in zahlreichen deutschen Regionen – mit ihren Produkten ist die Stahlbau Magdeburg GmbH deutschlandweit unterwegs. „Umso erfreulicher ist es, dass das Unternehmen erneut in die Produktionsprozesse am Firmensitz in Magdeburg investieren wird“, sagte Staatssekretär Dr. Ude heute bei der Übergabe des Förderbescheides im Rahmen der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Magdeburg.

    weiterlesen Twittern Drucken
  • 16.11.2021 Tesvolt schliesst Finanzierungsrunde in Höhe von rd. 40 Mio. EUR ab

    – Die Tesvolt GmbH, einer der weltweiten Technologieführer für Energiespeicherung im gewerblichen und industriellen Bereich, hat eine Eigenkapital-Finanzierungsrunde in Höhe von rund 40 Mio. EUR abgeschlossen. Die Mittel werden von einem Investorenkonsortium unter Führung der Liechtenstein Gruppe – eine Unternehmensgruppe im Besitz der Fürstenfamilie Liechtenstein – zur Verfügung gestellt. Damit hat Tesvolt einen weiteren Meilenstein seiner Wachstumsstrategie erzielt. Mit den finanziellen Mitteln wird Tesvolt seine internationalen Aktivitäten forcieren und seinen Fokus auf innovative Produkte konsequent weiterverfolgen. weiterlesen Twittern Drucken
  • 11.11.2021 Stadtwerke Halle schließen Modernisierung von Energieparks ab

    Die Stadtwerke Halle haben für 150 Millionen Euro die Energieparks Dieselstraße und Trotha modernisiert. Zum Abschluss der Arbeiten haben die Stadtwerke am Donnerstag im Beisein von Sachsen-Anhalts Energieminister Prof. Dr. Armin Willingmann die Beleuchtung des "Energie- und Zukunftsspeichers" im Energiepark Dieselstraße in Betrieb genommen. Der Speicher wird künftig entsprechend seiner Funktionsweise abends leuchten: rot, wenn er beladen ist und in Form von heißem Wasser Energie speichert, und grün, wenn er entladen wird und die Wärme in die halleschen Wohnungen fließt. weiterlesen Twittern Drucken
  • 10.11.2021 Seed Kapital für Clean-Tech Startup SOLAR MATERIALS

    bmp Ventures AG („bmp“) investiert mit dem IBG Risikokapitalfonds III GmbH & Co. KG („IBG“) in das Clean-Tech Startup SOLAR MATERIALS. Mit dem Ausbau der Photovoltaik (PV) steigt innerhalb der nächsten Jahre auch das Aufkommen an zu recycelnden Solarmodulen. Mit ihrer innovativen Recyclingtechnologie schließt die SOLAR MATERIALS GmbH den Rohstoffkreislauf der PV-Energie. weiterlesen Twittern Drucken
  • 08.11.2021 CPhI 2021 - Sachsen-Anhalt wirbt mit seinen Zukunftsorten um neue Pharma-Ansiedlungen

    Die pharmazeutische Industrie ist mit mehr als einer Milliarde Umsatz der wichtigste Investor in der Gesundheitswirtschaft. Kennzeichen der wachsenden Branche in Sachsen-Anhalt ist ihre hohe Innovationsbereitschaft. Daher will das Bundesland von der Neuordnung der weltweiten Lieferketten im Pharmasektor profitieren und wirbt mit seinen Zukunftsorten um neue Ansiedlungen. weiterlesen Twittern Drucken
  • 04.11.2021 Leichtbau, Reifen, Industrie 4.0: 11 Millionen Euro für Zukunftstechnologien am Fraunhofer PAZ Schkopau

    Mit 1000 m² zusätzlicher Fläche und neuen Anlagen für den thermoplastbasierten Leichtbau, nachhaltige Reifenanwendungen sowie digitale Bauteilentwicklung und Produktionsprozesse in der Kunststoffverarbeitung ist der Bereich Polymerverarbeitung am Fraunhofer-Pilotanlagenzentrum für Polymersynthese und -verarbeitung PAZ in Schkopau erweitert worden. Aus Mitteln der Europäischen Union, des Landes Sachsen-Anhalt und der Fraunhofer-Gesellschaft wurden insgesamt gut 11 Millionen Euro in den heute eröffneten Erweiterungsbau investiert. weiterlesen Twittern Drucken
  • 04.11.2021 MWG-Gruppe baut Harzer Standorte aus / Schulze überreicht zwei Förderbescheide

    Die MWG-Gruppe baut gleich zwei Standorte im Landkreis Harz aus: In seinen Betriebsstätten in Wernigerode und Osterwieck investiert der Spezialist für Oberflächenveredelung jeweils fast 230.000 Euro, um die Kapazitäten zu erweitern. Die Investitionen, durch die an beiden Standorten jeweils zwei neue Arbeitsplätze entstehen, wird durch das Wirtschaftsministerium mit insgesamt knapp 130.000 Euro unterstützt. Die zwei Förderbescheide hat Minister Sven Schulze heute an den geschäftsführenden Gesellschafter der MWG-Gruppe, Daniel Trutwin, überreicht. weiterlesen Twittern Drucken