Fachkräfte in Sachsen-Anhalt

HIER IST SERVICE PERSÖNLICH.

Zur Unterstützung Ihres Investitionsvorhabens in Sachsen-Anhalt stellen wir gern den Kontakt zu wichtigen Partnern der Personalrekrutierung her und informieren Sie zu den entscheidenden Eckdaten des Arbeitsmarktes in Sachsen-Anhalt.

Wählen Sie aus den folgenden Kategorien: 

 


Juni

05.06.2024 Campus Pitch Medizintechnik in Magdeburg

12.06.2024 Campus Pitch Informatik in Magdeburg

19.06.2023 JOBS HERE in Magdeburg

25.06.2024 Recruiting-Festival Beach & Business

August

30.08. - 01.09.2024 Sachsen-Anhalt-Tag 2024

September

07.09.2024 Jobmesse Leipzig

Oktober

23.10.2024 Firmenkontaktmesse der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

November

13. - 14.11.2024 Firmenkontaktmesse 2024 der Hochschule Merseburg

16.11.2024 - Messe: hierbleiben.

Dezember

27.12.2024 Rückkehrertag 2024

 

 


Fachkräfte- und Talent-Service Übersicht 



IMG Talente-Netzwerke

Die IMG Talente Netzwerke werden themenbezogen und entsprechend den Bedarfen der Unternehmen gegründet. Die Netzwerke setzen sich aus Experten und Führungspersonal regionaler Unternehmen zusammen, mit dem Ziel den Fachkräfte- und Talent-Service der IMG bedarfsgerecht zu gestalten.


Netzwerk - Female Leadership

Das Ziel des Netzwerkes besteht darin, Perspektiven auf das Thema Female Leadership aufzuzeigen, daraus Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen. Alle Maßnahmen sollen dazu führen, dass Unternehmen ihre Talente finden und binden können.

Teilnehmer des Netzwerkes sind: 

  • Anja Kutzler, GISA GmbH    
  • Jennifer Herbst, Hochschule Magdeburg/Stendal    
  • Korinna Bade, Hochschule Anhalt    
  • Mandy Pick, Join GmbH    
  • Lars Bendler, Join GmbH    
  • Inga Backhaus, Mitteldeutsche Flughafen AG    
  • Maren Michael, Change the work and world    
  • Sinja Lagotzki, Inline Med GmbH
  • Jacqueline Sell, IMG Sachsen-Anhalt    
  • Ingrid Stüring, IMG Sachsen-Anhalt
  • Madlen Leuffert, IMG Sachsen-Anhalt

Netzwerk – Rückkehrer

Wie kann die IMG die regionalen Netzwerke bei der Gestaltung der Rückkehrer-Events unterstützen?

Gemeinsam und abgestimmt sollen Veranstaltungen organisiert werden, um Talente in Unternehmen in Sachsen-Anhalt zurückkehren lassen. Die Erfahrungen regionaler Netzwerke sollen genutzt und unterstützt werden. Die Bedarfe der Unternehmen werden aufgenommen.

 

 

 

Teilnehmer dieses Netzwerkes sind:

  • Kerstin Mogdans, WelcomeCenter Sachsen-Anhalt Landesinitiative Fachkraft im Fokus        
  • Christine Dammrau, Burgenlandkreis
  • Anika Meinhardt, Burgenlandkreis     
  • Julia Schlüsselburg, Hansestadt Gardelegen, Stabstelle Stadtmarketing     
  • Dorit Zieler, Handwerkskammer Magdeburg  
  • Dr. Sabine Odparlik, Stadt Halle, Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung  
  • Martin Hummelt, freshpepper GmbH & Co. KG
  • Ina Münz, Arbeitsagentur Sachsen-Anhalt Nord, Bereich Altmark
  • Cecile Kipping, TESVOLT GmbH     
  • Silvio Lampe, Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld mbH
  • Krassimira Kranz, Landkreis Wittenberg 
  • Georg Lohr, Landkreis Mansfeld-Südharz
  • Sven Koselack, Stadtmarketinggesellschaft Dessau-Roßlau mbH
  • Anne-Marie Richter, Landkreis Wittenberg
  • Maria Wendt, Landkreis Stendal
  • Philip Schwerin, Landkreis Stendal
  • Katy Löwe, Heimvorteil Harz / Ideengut GmbH
  • Anna Junge, Heimvorteil Harz / Ideengut GmbH

Webinar-Reihe "Recruiting" II (2023)

Vielen Unternehmen in Sachsen-Anhalt fehlt es an Fachkräften und Auszubildenden – der demographische Wandel betrifft Sachsen-Anhalt in besonderem Maße und stellt uns vor große Herausforderungen.

Daher setzen wir die Webinar-Reihe aus 2022 fort - mit anderen thematischen Schwerpunkten.

Veranstaltungen für kleine und mittlere Unternehmen in Sachsen-Anhalt in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung KOFA.

 

Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenlos.

Webinar 1 „Arbeitsmarktreserven“

Wann? 12.10.2023, 9:00 – 9:45 Uhr

Webinar 1 „Allgemeine Rekrutierungstipps“ behandelt das Thema Arbeitsmarktreserven

 

Im Fokus: 

  • Wie ist die aktuelle Fachkräftesituation?
  • Welche Fachkräftepotentiale haben wir in Deutschland überhaupt noch?
  • Welche Potentiale bieten die Gruppen: Frauen, ältere Personen, Arbeitslose und Zuwanderer?
  • Was können Unternehmen tun, um diese Potentiale bestmöglich zu aktivieren?

Referentin: Dr. Anika Jansen

 

Informationen zur Referentin:

  • Seit 2018 beim KOFA (Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung) im Institut der Deutschen Wirtschaft (IW).
  • Davor wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Bundesinstitut für Berufsbildung, Promotion im Bereich Bildungsökonomie, Studium der Volkswirtschaftslehre
  • Schwerpunktthemen beim KOFA: Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, Fachkräftesicherung, Azubirekrutierung und internationale Fachkräfte

Webinar 2 „Weiter mit Bildung! – Qualifizierung als Instrument der Fachkräftesicherung“

>> Download: Präsentation zum Webinar

Wann? 09.11.2023, 9:00 – 9:45 Uhr

Für Ihr Unternehmen lohnt sich betriebliche Weiterbildung in doppelter Hinsicht: Sie nutzt Ihrer Belegschaft durch die Vermittlung von benötigten Kompetenzen und verbessert betriebliche Arbeitsabläufe. Weiterbildungsangebote haben zudem einen indirekten Einfluss auf den Unternehmenserfolg.

Doch wie geht man das Thema strategisch an?

 

Wir wollen uns diese Schritte genauer anschauen:

  • Welche Kompetenzen werden in Zukunft gebraucht?
  • Welche Maßnahmen und Lernformen sind sinnvoll? 
  • Wie motiviere ich für Weiterbildung und fördere eine Lernkultur?
  • Welche Anbieter gibt es und wie beurteile ich die Qualität?
  • Welche Qualifizierungen können gefördert werden?

Referentin: Miriam Schöpp

 

Informationen zur Referentin:

Miriam Schöpp hat als Lacklaborantin und Chemieingenieurin viele Jahre Erfahrung als Ausbilderin und Ausbildungskoordinatorin in der Chemie-Industrie gesammelt. Weitere Schritte folgten als Ausbildungsvermittlerin einer IHK und Chemielehrerin eines Gymnasiums. Zudem hat sie eine Weiterbildung als Business Coach absolviert. 

Das Herz von Miriam Schöpp schlägt für Bildungsthemen und die betriebliche Ausbildung. Da passt es gut, dass sie seit Anfang 2020 als Referentin für Berufliche Bildung für das KOFA (Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung) im Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) die Fokusthemen Duale Ausbildung und Weiterbildung betreut. 

Webinar 3 „Führung und Bindung“

>> Download: Präsentation zum Webinar

Wann? 30.11.2023, 9:00 – 9:45 Uhr

 

Führung regelt (oft unbewusst) wie die Menschen in einem Team miteinander umgehen, ob und wie Ziele reibungslos erreicht werden und hat zudem einen großen Einfluss auf die Motivation und Bindung der Beschäftigten. Dazu kommt: Wir leben in Zeiten, die von VUKA geprägt ist. VUKA steht für eine Arbeitswelt, die von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität geprägt ist. Diese Entwicklungen stellen neue Herausforderungen an Unternehmen, die mithilfe einer starken Führungskultur besser und leichter bewältigt werden können.

Führung entscheidet letztendlich maßgeblich darüber,

  • welche (potenziellen) Fachkräfte sich von Ihrem Unternehmen angesprochen fühlen und wie sehr sie sich an Ihr Unternehmen binden lassen
  • ob und wie Innovationskraft entsteht
  • ob Ihre Mitarbeitenden Veränderungsbereitschaft zeigen, eigenverantwortlich arbeiten können und motiviert sind, gemeinsame Ziele zu erreichen
  • wie attraktiv Ihr Unternehmen insgesamt für (potenzielle) und bereits vorhandene Fachkräfte ist

 

Referentin: Annette Dietz

 

Informationen zur Referentin:

Annette Dietz ist Referentin/ Trainerin im KOFA (Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung) im Institut der Deutschen Wirtschaft (IW).

Sie arbeitet seit sieben Jahren im KOFA und mehr als 13 Jahren als Referentin, Beraterin, Trainerin und Coach in den Themenbereichen Führung, Unternehmenskultur, Change Management und Diversity Management.

Ihre Ansprechpartnerin:

Ingrid Stüring
Projektmanagerin Fachkräfte- und Talent-Service
Mail: ingrid.stuering@img-sachsen-anhalt.de

 


Webinar-Reihe "Recruiting" (2022)

Vielen Unternehmen in Sachsen-Anhalt fehlt es an Fachkräften und Auszubildenden - aus demographischen Gründen könnte sich dieses Phänomen in Zukunft noch verschärfen. Mit dieser Webinar-Mini-Serie schaffen wir das Problem nicht aus der Welt, wollen aber fachlich fundierten input für die Reflektion von Strategien zur Gewinnung und Bindung von Fachkräften und Auszubildenden geben.

Veranstaltungen für kleine und mittlere Unternehmen in Sachsen-Anhalt in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung KOFA.

Webinar 1 „Allgemeine Rekrutierungstipps“

>> Download: Präsentation zum Webinar

Toolbox Recruiting

Die folgenden Videoausschnitte zeigen einen Teil der von der IMG (Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt) und Kofa (Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung) gestalteten Webinar-Mini-Serie:

Webinar 2 „Mitarbeiter binden“

>> Download Präsentation Webinar „Mitarbeiter binden“

Die folgenden Videoausschnitte zeigen einen Teil der von der IMG (Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt) und Kofa (Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung) gestalteten Webinar-Mini-Serie:

Webinar 3 „Azubis rekrutieren“

Download Präsentation "Azubi-Rekrutierung

Die folgenden Videoausschnitte zeigen einen Teil der von der IMG (Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt) und Kofa (Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung) gestalteten Webinar-Mini-Serie:

 

 


Rückblick: Events 2023

Campus Pitches 2023

Veranstaltet von der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg und der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt.

Vorstellungsgespräche einmal anders herum: Beim Campuspitch stellen sich die Unternehmen den Studierenden vor. Knapp zwei Minuten haben die Firmenvertreter*innen jeweils Zeit, in kurzen Pitches ihr Unternehmen präsentieren. Danach können sich die Studierenden in Einzel-und Gruppengesprächen an den Tischen mit den Unternehmen austauschen und Kontakte knüpfen.

Insgesamt 23 Unternehmen und ca. 270 Studierende nahmen in dieser Runde erfolgreich am Campuspitch teil!


Rückblick: Events 2022

Rückblick: Projekte & Events 2021

Kooperation mit Netzwerkpartnern: 01. November 2021: Campus Pitch Medizintechnik

 

Studierende knüpfen Kontakte für die Karriere - Pilotprojekt startet erfolgreich - Medizintechnik trifft Wirtschaft.

70 Teilnehmende sind am 01.11.2021 dem Aufruf der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und IMG Sachsen-Anhalt zum ersten Medizintechnik Campus Pitch im Forschungscampus STIMULATE gefolgt.

3 Minuten hatten die regionalen Firmen Zeit, den Studierenden ihr Unternehmen kurz und knackig vorzustellen. Im Anschluss gab es aber die Gelegenheit direkt und ausgiebig mit den Firmen ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnehmer von Unternehmensseite waren: