HIER sind Games

Innovatoren.

Anwend- ungen aus Sachsen-Anhalt

Games! Für Milliarden Menschen weltweit sind  Computer- und Videospiele ein fester Bestandteil ihres alltäglichen Lebens. Alleine in Deutschland nutzen regelmäßig über 34 Millionen Menschen interaktive Unterhaltungsangebote. Damit ist Deutschland der fünft größte Absatzmarkt weltweit.  Doch Games sind mehr als bloße Unterhaltung.

Sie nehmen eine Schlüsselrolle im Digitalisierungsprozess ein – als zukunftsträchtige Wirtschaftsbranche. Sie sind Innovationstreiber für zukunftsweisende Technologien, wie 3D- und Netzwerktechnik, XR-Anwendungen oder Künstliche Intelligenz.

Games bauen Brücken in unser vielfach technologiebasiertes Leben. Sie verbinden die analoge mit der digitalen Welt. Sie helfen dabei Prozesse und Produkte neu und digital zu denken. Dazu nutzen sie eine Kulturtechnik, die jedes Kind beherrscht; das Spielen.

Krankenkassen nutzen Feedbacksysteme um Mitglieder zu mehr Sport zu motivieren und somit künftige Kosten zu senken. Händlern setzen Bonusprogramm ein, um Kunden zu binden und Folgekäufe zu verstetigen. Krankenhäuser schulen Ärzte via VR in komplizierten OPs – unbegrenzt oft, ohne Leben zu gefährden. All dies und mehr macht der Technologie- und Wissenstransfer aus der der Gaming- und XR-Branche in neue Bereiche möglich.

Unternehmen aus Sachsen-Anhalt haben das Potential von Games für Gesellschaft und Wirtschaft erkannt und machen mehr aus Games – mehr ENTERtainment, mehr EDUtainment, mehr APITs.
 

> USPs Sachsen-Anhalt                        > Netzwerk, Bildung & Co.

 


Aktuelle Erfolgsgeschichten


APITs

APITs – Applied Interactive Technologies beschreibt das interaktive, technologie- und methodenbasierte Potential von Games für die industrielle Revolution 4.0. Wie können APITs bei der Bewältigung der Digitalisierung helfen und auf welche Art sind Spiele-Technologien einsetzbar? Wie können sei bei der Digitalisierung der Wirtschaft helfen? Unsere Erfolgsgeschichten geben Aufschluss.

 

 

Erfolgsgeschichten & Anwendungen aus Sachsen-Anhalt


EDUtainment

EDUtainment meint die spielerische Vermittlung von Wissen bei gleichzeitigem großem Unterhaltungswert.

Ziel ist, die Lernfähigkeit des Nutzers durch Animation, Motivation, Effekte, Audio und Interaktion zu steigern; die Wissensvermittlung kann ebenso auf spielerische Weise durchgeführt werden. Anwendung findet dies z.B. in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie im Marketing.

 

 

 

Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt


ENTERtainment

Von Entwicklung bis Publishing – Games-Spezialisten und Games-Generalisten sind in Sachsen-Anhalt zu Hause.

 

 



Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt


Gute Gründe für Sachsen-Anhalt


Gamescom: Sachsen-Anhalt auf der gamescom 2019

In Köln trifft sich wieder die Games-Branche: Auf der weltgrößte Fach- und Publikumsmesse für interaktive Unterhaltung präsentieren ab dem 20. August zahlreiche internationale Aussteller ihre Produkte und    Neuigkeiten. Die gamescom verbindet wie kein anderes Event Industrie, Spieler und Community - und ist damit das Herz der Spielebranche. Auch in diesem Jahr werden rund 370.000 Besucher erwartet. 

 

Sachsen-Anhalt ist in diesem Jahr erstmalig mit einer Landespräsentation vertreten. Als Teil der „Made in Germany“- Area präsentieren sich die Unternehmen der Games-Branche Sachsen-Anhalts einem breiten Fachpublikum. 

> Informationen zum Messeauftritt finden Sie HIER.