Investitionsstandort Sachsen-Anhalt

Vom Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Sachsen-Anhalt gibt es immer Neues zu berichten. Hier finden Sie eine Auswahl interessanter News sowie Wissenswertes über Veranstaltungen und Messen.

Invest:

  • Inbetriebnahme der neuen LEUNA-Harze 4 - Anlage: Die LEUNA-Harze GmbH investiert rund 45 Millionen Euro, um die Produktion an Epoxidharzen am Chemiestandort Leuna signifikant auszubauen. Mit diesem Neubau soll die steigende Nachfrage insbesondere aus der Windindustrie und Bauchemie Rechnung getragen werden. HIER mehr erfahren.

  • Land investiert 31 Mio. EUR in automobiles Forschungszentrum: as Entwicklungszentrum wird an Innovationen im Bereich Elektromobilität sowie an der Reduzierung von Emissionen und Kraftstoffverbrauch forschen. Hiesige Unternehmen werden zudem die Möglichkeit erhalten, neu entwickelte Produkte auf Prüfständen zu testen. HIER mehr erfahren.

  • Hermes baut Versandzentrum: Otto Group investiert 44,4 Mio. EUR und schafft 150 neue Jobs. Diese Großinvestition stärkt Sachsen-Anhalts Position als TOP-Logistikstandort in Mitteldeutschland: Die Hermes Germany GmbH, ein Tochterunternehmen der Otto Group, errichtet für 44,1 Millionen Euro ein neues Logistikzentrum in Großkugel (Ortsteil der Gemeinde Kabelsketal im Saalekreis) und schafft dort 150 neue Arbeitsplätze. HIER mehr erfahren.

  • Schaefller investiert 180 Mio. EUR in Sachsen-Anhalt: Im Industriegebiet „Star Park“ der Stadt Halle (Saale) wird ein hochmodernensMontage- und Verpackungszentrums, genannt „Aftermarket Kitting Operation“ (AKO), erreichtet. Auf einer Grundfläche von mehr als 40.000 Quadratmetern werden künftig automobile Ersatzteile und Reparaturlösungen, die Schaeffler für den Automotive Aftermarket vorhält, zusammengestellt und verpackt. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2019 geplant. HIER mehr erfahren.

  • Standorterweiterung der Weckenmann GmbH: Investition in Staßfurt: Der aus dem baden-württembergischen Dormettingen stammende Anlagenbauer Weckenmann GmbH & Co.KG hat sich erneut für Sachsen-Anhalt entschieden. Die Investitionssumme beträgt insgesamt rund 3,2 Millionen Euro. Damit werden 25 Arbeitsplätze geschaffen bzw. gesichert. HIER mehr erfahren.

  • Thyssenkrupp eröffnet neue Produktionshalle am Standort Schönebeck: Ab dem kommenden Jahr stellt thyssenkrupp in der rund 3.000 Quadratmeter großen Werkshalle sogenannte Kugelgewindetriebe für elektrisch unterstützte Lenksysteme her. Die Werkserweiterung unterstützt den strategischen Ausbau des Lenkungsgeschäfts in Schönebeck. HIER mehr erfahren.

  • TAS AG eröffnet neuen Standort: Fast auf den Tag genau eröffnet die TAS AG zu ihrem 25. Firmenjubiläum feierlich ihren neuen Standort in Merseburg. Mit der Eröffnung der neuen Büroflächen am 28. September 2017 in Merseburg nehmen zugleich die ersten 35 Mitarbeiter der TAS AG ihre Arbeit am Standort auf. HIER mehr erfahren.

F&E:

  • 29 Mio EUR für Spitzenforschung an Universitäten: Erfolg auf ganzer Linie für Spitzenforschung in Sachsen-Anhalt: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat am Freitag die Förderung aller drei beantragten Sonderforschungsbereiche (SFB) der Universitäten Magdeburg und Halle bewilligt. Damit verbunden sind Zuwendungen von insgesamt 29 Millionen Euro für die Jahre 2018-2021. HIER mehr erfahren.

  • Gewagte Forschung - VolkswagenStiftung fördert Experimente an der Uni Halle: Das Programm "Experiment!" der VolkswagenStiftung richtet sich an Projekte aus den Natur-, Technik- und Lebenswissenschaften mit einer möglichst unkonventionellen Idee. Anders als in anderen Förderprogrammen sollen hier gewagte Ideen ganz ohne Erfolgsdruck ausprobiert werden. HIER mehr erfahren.

  • Wenn aus Sonnenblumen Kunststoff wird: Verfahrenstechniker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg arbeiten erfolgreich daran, die für die Herstellung vieler chemischer Produkte bisher verwendeten Ausgangsstoffe Erdöl und Erdgas durch nachwachsende Rohstoffe zu ersetzen. HIER mehr erfahren.

Wissenswertes:

  • Windkraft ist wichtigster Energieträger: Mehr als die Hälfte des erzeugten Stroms aus erneuerbaren Energien kommt von Windkraftanlagen. HIER mehr erfahren.
  • Exporte und Importe in Sachsen-Anhalt von Januar bis September 2017 auf jeweils 11,7 Milliarden EUR angestiegen. HIER mehr erfahren.

  • Weltweit erste verschlüsselte Festplatte durch das BSI zertifiziert: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erteilt an die sichere externe Festplatte DIGITTRADE High Security HS256 S3 auf der it-sa 2017 das Deutsche IT-Sicherheitszertifikat. HIER mehr erfahren.

Auszeichnungen & Preise

  • Unternehmerpreis AURA geht an IT-Unternehmen emtas GmbH: Das Unternehmen entwickelt und verkauft Embedded-Software-Produkte.  Darunter fallen Anwendungen, die für eine spezielle Hardware programmiert wurden und heute in vielfältigen modernen Geräten und Maschinen wiederzufinden sind. Sie kommen zum Beispiel in der Medizintechnik und im Bereich der E-Mobilität, z.B. in Pedelecs, zum Einsatz. HIER mehr erfahren.

    http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/presse/nachrichten-iisa/2017/09/grosser-preis-des-mittelstandes-2-preis
  • Hugo-Junkers-Preis - Die Finalisten stehen fest: Spannend bis zur letzten Stunde bleibt der Wettbewerb! 81 vielversprechende Projekte und Produkte aus dem gesamten Land wurden beim „Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt 2017“ eingereicht. 23 haben es in die finale Runde geschafft, 15 von ihnen werden am 6. Dezember in der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften in Halle (Saale) ausgezeichnet. Erst dann wird bekannt gegeben, wer die ersten drei Plätze in den fünf Kategorien belegt. HIER mehr zu den Finalisten erfahren.

Sachsen-Anhalt in Zahlen
Sachsen-Anhalt
Starke Branchen
Zehn gute Gründe für Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt
Erfolgsstorys
Standortvorteile: 10 Gute Gründe für Sachsen-Anhalt
Ihre Investition
Unser Service

nächster Beitrag