Baufachhändler SGBDD errichtet Logistik-Zentrum

Willingmann überreicht Förderbescheid

Großinvestition in der Gemeinde Sülzetal (Landkreis Börde): Der Baufachhändler Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) errichtet im Ortsteil Osterweddingen ein neues Logistikzentrum. Die Investition im mittleren zweistelligen Millionenbereich wird vom Land Sachsen-Anhalt aus der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) unterstützt. Den Förderbescheid wird Minister Prof. Dr. Armin Willingmann in der kommenden Woche an Geschäftsführer Knut Söller überreichen.

Durch die Investition legt das Unternehmen die bisherigen Betriebsstätten in Halle und Magdeburg zusammen. Die gut 120 Beschäftigten können am neuen Standort arbeiten; zudem werden 19 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Aus dem Logistikzentrum sollen alle deutschen Niederlassungen des Unternehmens mit Fliesen-, Hoch- und Ausbauartikeln sowie Baugeräten und Werkzeugen bedient werden. Die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH gehört zum französischen Baustoff-Konzern Compagnie de Saint-Gobain, der nach eigenen Angaben gut 170.000 Mitarbeiter in 67 Ländern beschäftigt.

Zur Berichterstattung sind Sie herzlich eingeladen am

Montag, 29. Januar 2018, 15 Uhr,
Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, Raum A611,
Hasselbachstraße 4, 39104 Magdeburg.