ZUKUNFTSORT

Wissenschaftshafen Magdeburg

Wissenschaftshafen Magdeburg | Joseph-von-Fraunhofer-Straße | 39106 Magdeburg
HIER trifft Wirtschaft Wissenschaft.

Zentrum Für Innovation und Wissenstransfer

Der alte Handelshafen in Magdeburg bricht auf zu neuen Ufern. Auf dem Ende des 19. Jahrhunderts erbauten Gelände an der Elbe  und in unmittelbarer Nachbarschaft zur Universität entsteht mit dem Wissenschaftshafen ein Zentrum für Innovation und Wissenstransfer. Als neues urbanes Quartier bietet das ehemalige Hafenareal  Raum für Wissenschaft und Wirtschaft, aber auch für  Wohnen und Dienstleistungen,  Freizeit und Tourismus.

In die alten Hafenspeicher zieht neues Leben ein. So haben sich unter dem Dach der „Denkfabrik“ Forschungseinrichtungen und wissensbasierte Unternehmen angesiedelt.  Aus einem ehemaligen Zuckerspeicher wiederum entsteht bis 2019 ein neuer Forschungscampus STIMULATE für interdisziplinäre Medizintechnik. Ein Hafen voller Dynamik und Veränderung also, ganz klar ein ZUKUNFTSORT.

Dr. Lutz Trümper, Oberbürgermeister Stadt Magdeburg

„Mit der Entwicklung des alten Handelshafens zum Wissenschaftshafen verbinden wir Wohnen und Leben mit Arbeiten und Forschen und schaffen ein neues Stadtquartier mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Nach umfangreichen Investitionen in die Infrastruktur und ersten neuen Nutzungen steht in nächster Zeit der Um- und Ausbau weiterer Speicher und die direkte Anbindung zum Campus der Otto-von-Guericke-Universität im Vordergrund.“


SCHNELL-CHECK

33

Gesamtfläche in Hektar

20

Investitionen in Mio. € (aus öffentlichen Mitteln)

450

Arbeitsplätze


SCHWERPUNKTE

  • Forschung und Lehre
  • Wissens- und Technologietransfer
  • Dienstleistungen
  • Wohnen
  • Freizeit und Tourismus

ERFOLGSGESCHICHTEN

          



KONTAKT zum Wissenschaftshafen Magdeburg

Wissenschaftshafen Magdeburg

Landeshauptstadt Magdeburg
Dezernat für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr, Stadtplanungsamt
An der Steinkuhle 6
039128 Magdeburg

Telefon: +49 391 540 5407
E-Mail: info@wissenschaftshafen.de

www.wissenschaftshafen.de