ZUKUNFTSORT

Agro-Chemie Park Piesteritz

SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH | Möllensdorfer Straße 13 | 06886 Lutherstadt Wittenberg
HIER trifft Wirtschaft Wissenschaft.

Hidden Champion, traditionsreicher Chemiestandort, Leuchtturm mit internationalem Stellenwert.

Man kann den Agro-Chemie Park Piesteritz unterschiedlich betiteln, man kann ihn aber nicht ignorieren. Mit SKW Piesteritz als Kernunternehmen haben sich über 30 Unternehmen unweit der Lutherstadt Wittenberg angesiedelt, die den ersten und bislang einzigen Agro-Chemie Park Piesteritz in Deutschland bilden - mit einem Vernetzungsgrad, der seinesgleichen sucht.

Seit über 100 Jahren wird an diesem Standort Chemie betrieben. HIER werden Düngemittel produziert, die dank eigener Forschung ökologisch wie ökonomisch immer effizienter werden. HIER wird aus Raps Biodiesel, wertvolles Lezithin und pharmazeutisches Glyzerin gewonnen. HIER wird Melamin hergestellt, das in vielen Bereichen des täglichen Lebens gar nicht mehr wegzudenken ist. Und HIER wird hochreines Kohlendioxid verflüssigt, um es in der Lebensmittelindustrie einzusetzen. Die Kohlensäue im Mineralwasser kann also durchaus aus Piesteritz stammen.

Rüdiger Geserick, Vorsitzender der Geschäftsführung SKW Stickstoffwerke Piesteritz

„Der beste Beitrag zur Zukunftssicherung des Standorts ist, jeden Tag an seinem Fortbestehen zu arbeiten.“


SCHNELL-CHECK

220

Gesamtfläche in Hektar

1

Investitionen in Mrd. €

2500

Arbeitsplätze

100

Anmeldung von über 100 Patenten

5000

Versuchsparzellen

30

Unternehmen vor Ort


SCHWERPUNKTE

  • Industriechemie
  • Agrochemie
  • Lebensmittelproduktion

ERFOLGSGESCHICHTEN

          


KONTAKT zum Agro-Chemie Park Piesteritz

SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH

Möllensdorfer Straße 13
06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: +49 3491 68 0
E-Mail: info@skwp.de

www.skwp.de