Reiseland Sachsen-Anhalt – Der Podcast

Wenn man ans Verreisen denkt, dann kommen einem gern Sandstrände, blaues Meer, schneebedeckte Berge und andere Kulturen in den Sinn. Unterwegssein ist aber nicht nur in weiter Ferne interessant, sondern auch vor der Haustür.

So möchten wir euch in dieser Podcast-Serie zu Streifzügen durch unsere Heimat im Herzen Deutschlands einladen. Frei nach Goethe wollen wir nämlich nicht in die Ferne schweifen, sondern das Gute in der Nähe suchen.

Unseren Podcast findet ihr außerdem bei Spotify, Deezer, Apple Podcasts / iTunes und Google Podcasts.


Pilotfolge – Der neue Podcast über das Reiseland Sachsen-Anhalt

In unserem Podcast plaudern wir mit interessanten Menschen, die uns erzählen, was man sich in ihrer Umgebung unbedingt anschauen sollte. Mit der Pilotfolge geben wir den Startschuss für die Serie. Ganz bestimmt ist der eine oder andere Geheimtipp mit dabei. Seid gespannt! Sachsen-Anhalt ist echt schön, echt grün, echt besonders und echt um die Ecke gelegen.


Folge 1 – Anke John und das Bauhaus Dessau

Für ihre Kostümführungen ist Anke in Dessau bekannt. Als Ise Gropius führt sie Gäste in einem zeitgemäßen Kostüm durch Dessau. Mady Host spricht mit ihr über das Bauhaus, das Wörlitzer Gartenreich, was es in Dessau sonst noch zu erleben gibt und natürlich über Ise Gropius. Außerdem erfahren wir, was Ise Gropius sagen würde, wenn sie heute nach Dessau käme.


Folge 2 – Matthias Ludwig und der Naumburger Dom

Matthias ist Historiker und kam vor 22 Jahren als studentischer Domführer nach Naumburg. Inzwischen ist er Leiter des Domstiftsarchiv und der Domstiftsbibliothek. Mady Host spricht mit ihm über das Weltkulturerbe Naumburger Dom, die Uta von Naumburg sowie seine Geheimtipps für Naumburg-Besucher*innen.


Folge 3 – Tiemo Schönwald und das historische Tangermünde

Als Hotelier und Gastronom betreibt Tiemo in Tangermünde mehrere Lokale und ein Themenhotel. Seine Gäste erleben hier ihren ganz persönlichen Ausflug in die Geschichte des Altmark-Städtchens. Mady Host spricht mit ihm über Tangermündes historische Legenden, kulinarische Spezialitäten und Ausflugsziele in der Umgebung.


Folge 4 – Sabine Volk und die Klostergärten in Blankenburg

Sabine ist Ingenieurin für Landschaftsarchitektur und im Kloster Michaelstein für gartenplanerische Arbeiten sowie die Klostergärten-Museumspädagogik verantwortlich. Mit Mady Host spricht sie über die drei prächtig blühenden Gärten und die sehenswerte Klosteranlage. Außerdem erfahren wir, was historische Pflanzen so alles können.


Folge 5 – Barbara Weinert-Nachbagauer und die Liebe zu Sachsen-Anhalt

Als Bereichsleiterin für das Tourismusmarketing bei der IMG Sachsen-Anhalt ist Barbara für die Vermarktung des Reiselandes Sachsen-Anhalt im In- und Ausland verantwortlich und wird die im Herbst folgende Staffel dieses Podcasts moderieren. Mit Mady Host spricht die gebürtige Österreicherin über die Liebe zu ihrer Wahlheimat, touristische Orte in Sachsen-Anhalt, die man gesehen haben muss und das vielfältige kulturelle Erbe des Bundeslandes.