Sachsen-Anhalt auf der HANNOVER MESSE 2016

Integrated Industry - Discover Solutions

Unter diesem Motto treffen sich vom 25. bis 29. April 2016 mehr als 6.000 Aussteller aus 70 verschiedenen Nationen mit über 200.000 Fachbesuchern in Hannover.

Als weltweit wichtigste Industriemesse dient die Hannover Messe als wichtiger jährlicher Treffpunkt für dieMaschinen- und Anlagenbaubranche. Das Land Sachsen-Anhalt bietet durch seinen Gemeinschaftsstand eine wichtige Unterstützung in diesem Bereich, um kleinen- und mittelständischen Unternehmen einen wichtigen Zugang zu neuen Märkten zu ermöglichen. Mit der Organisation des Gemeinschaftsstandes wird ein wichtiger, wirtschaftlicher Beitrag geleistet, indem durch die IMG die gesamte Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Messe realisiert wird. Die Investitions- und Marketinggesellschaft (IMG) handelt hierbei im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung und arbeitet mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Industrie 4.0 ist in der Realität angekommen: HIER werden konkrete Anwendungsbeispiele für die Industrie 4.0, einzigartige Lösungen für die Vernetzung der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette, ambitionierte Start-ups und neue Chancen auf neuen Märkten präsentiert.

Am Gemeinschaftstand des Landes Sachsen-Anhalt präsentieren die kleinen und mittelständischen Unternehmen des Landes eben diese Innovationen, Lösungen und Anwendungsbeispiele. Besuchen Sie uns in Halle 4/Stand G05. Machen Sie sich selbst ein Bild und überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit unserer Unternehmen.

Die Leitthemen der HANNOVER MESSE 2016 sind:

  • Industrial Automation - Industrie 4.0 in der Praxis
  • Digital Factory - Intelligent vernetzt
  • Energy - Energiewende effizient
  • Industrial Supply - Verkettung von Ideen
  • Research & Technology - Von Vision zu Realität

Als Partnerland rücken in diesem Jahr die USA in den Fokus der HANNOVER MESSE.

Ergänzt wird die Präsenz des Landes durch die Beteiligung der Universitäten und Hochschulen am gemeinsamen mitteldeutschen Forschungsstand Forschung für die Zukunft.


Presseinformationen

Wir bündeln für Sie Neuigkeiten, Hintergründe, Fotos und O-Töne von der HANNOVER MESSE 2016. Informationen und Erfolge finden hier:


Digitalisierung - Lösungen aus Sachsen-Anhalt

In den kommenden Jahren wird die Digitalisierung unser Leben grundlegend verändern. In Sachsen-Anhalt hat man sich schon darauf eingestellt. Sehen Sie, wie die ThyssenKrupp Presta Schönebeck GmbH und Mediglove die Chancen der Digitalisierung nutzen, um innovative Produkte und Prozesse zu entwickeln.


MediGlove
ThyssenKrupp Presta

Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand

dGW Gummiwerke AG
ÖHMI Aktiengesellschaft

Thermoplast
awab GmbH

JS Lasertechnik
LandLeute-Agentur
cesima ceramics M. Kage
Sybille Heinemann e.K.

IM&P GmbH
SeCo Thale GmbH

Impressionen von der Hannover Messe 2016


Impressionen vom Forschungsstand


HIER ist vernetzen unsere Masche

Sachsen-Anhalt als Systemanbieter für intelligentes Energie- und Ressourcenmanagement - Durch die systemische Vernetzung von regenerativen Energietechnologien, hochflexiblen Produktionsabläufen und einer ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft.

Sachsen-Anhalt gilt als führendes Bundesland bei der Nutzung erneuerbarer Energien und punktet mit einem bestehenden Technologievorsprung bei  regenerativen Energieanlagen. Im Zusammenspiel mit intelligenten IKT-Anwendungen und innovativem Maschinenbau bietet Sachsen-Anhalt zukunftsweisende Systemlösungen.

Der Zukunftsmarkt Energie, Maschinen- und Anlagenbau stellt sichhier ausführlich vor.