4. Dessauer Wirtschaftsforum

19.11.2018 - 17:00

Veranstaltungszentrum Golfpark Dessau

Unter dem Thema „Impulsraum Stadt“ erwarten Sie zum 4. Dessauer Wirtschaftsforum am 19.11.2018 ab 17.00 Uhr im Veranstaltungszentrum Golfpark Dessau, Junkersstraße 52, 06847 Dessau-Roßlau spannende Referate zu den Herausforderungen der Digitalisierung und des demografischen Wandels und geben einen Einblick in innovative Möglichkeiten, die Zukunft unserer Region zu gestalten.

Jörg Heynkes

führt seine Zuhörer in eine neue Welt: die Welt von übermorgen. Er beschreibt in faszinierender Weise, wie sehr die Digitalisierung unsere Lebenswirklichkeit verändert. Er demonstriert, dass die „Künstliche Intelligenz“ das Zentrum dieser „Vierten Industriellen Revolution“ ist und sich dadurch alles verändert. Nichts bleibt, wie es ist. Er beweist seinen Zuhörern, dass wir in der spannendsten, aufregendsten und gefährlichsten Zeit der Menschheitsgeschichte leben.

Alexander Wild

nimmt seine Zuhörer mit auf einen Streifzug des Wandels und motiviert anhand zahlreicher Beispiele aus unterschiedlichen Branchen, Digitalisierung und demografischen Wandel als lohnende Herausforderung anzunehmen. Dabei profitieren seine Zuhörer von fundierten Analysen digitaler Geschäftskonzepte und praktischen Tipps: zum Beispiel, wie soziale Netzwerke helfen, überraschend einfach und effizient mit einer großen Anzahl von Kunden in Kontakt zu bleiben

Programm

17 Uhr              
Eröffnung Oberbürgermeister Peter Kuras
Grußwort Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff

17.15 Uhr         
Impulsreferate
Zukunft 4.1 - Die große digitale Transformation / Jörg Heynkes
Digitalisierung und demografischen Wandel als Chance begreifen / Alexander Wild

18.45 Uhr         
Abschluss / Beigeordneter für Wirtschaft und Kultur Dr. Robert Reck

ab 19 Uhr         
Austausch und Vernetzung mit kulinarischer Umrahmung

Anmeldung bis zum 12.11.2.018 per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@dessau-rosslau.de

Quelle: www.mitteldeutschland.com

vorheriger Beitrag nächster Beitrag