Einladung und Anmeldung zur öffentlichen Vorstellung der Digitalen Agenda Sachsen-Anhalt am 12. März 2018 in Magdeburg

Die Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt wurde am 19. Dezember 2017 durch die Landesregierung beschlossen. Sie umfasst ein breites Spektrum von Digitalisierungsthemen und ist damit für viele Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Verwaltung, bürgerlichem Engagement und Kommunen von großem Interesse.

Mit der öffentlichen Vorstellung der Digitalen Agenda am 12. März 2018 erfolgt der symbolische Startschuss für die Umsetzung vieler ambitionierter Vorhaben und Projekte, die dazu beitragen, dass Sachsen-Anhalt den größtmöglichen Nutzen aus der fortschreitenden Digitalisierung ziehen kann. Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein und freuen uns auf interessante Diskussionen.

WANN: 12. März 2018

WO: Johanniskirche Magdeburg, Johannisbergstraße 1, 39104 Magdeburg

Teilnehmer max. 250

 

Folgender Programmablauf ist vorgesehen:

11:00 Uhr

Einlass

11:30 Uhr

Eröffnung

11.35 Uhr

Grußwort

Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt

11:45 Uhr

Vorstellung der Digitalen Agenda und des Digitalisierungsbeirats

Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

12:05 Uhr

Eröffnung Podiumsdiskussion

Thomas Wünsch, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

12:15 Uhr

Podiumsdiskussion

12.45 Uhr

Diskussionsrunde mit den Gästen

13:30 Uhr

Netzwerkimbiss

 

Anmeldung der Teilnahme möglich bis zum 8. März 2018 per E-Mail an digitalisierung@mw.sachsen-anhalt.de, ob Sie oder eine Vertretung an der Veranstaltung teilnehmen werden.

Kontakt:

zentrale E-Mail-Adresse: digitalisierung@mw.sachsen-anhalt.de.

Telefon: +49 391 567-4217 oder -4213 oder -4210

Quelle: digital.sachsen-anhalt.de