DAS OWF 2022

LEUCHTTURM-VERANSTALTUNG DER INITIATIVE

Vom 12.-14. Juni 2022 treffen bereits zum 7. Mal relevante Player aus dem In- und Ausland zusammen, um Chancen zu erkennen, Herausforderungen zu benennen, Wissen zu teilen, Kollaborationen anzubahnen und um neue Ideen und Lösungen als Schlüssel für einen erfolgreichen Strukturwandel zu kreieren.

Das zeichnet das OWF 22 aus:

  • Mehrtägige Konferenz mit bis zu 250 Teilnehmer:innen vor Ort + digital Teilnehmende
  • Eine diverse Teilnehmerschaft
    • Wirtschaftsvertreter:innen vom Start-Up über den Mittelstand bis zum DAX 40-Konzern: sektorübergreifend aus allen Branchen
    • Expert:innen aus den Bereichen Energie, Mobilität, Digitalisierung, Chemie
    • Entscheider:innen aus Politik und Verwaltung
    • Vertreter:innen von Verbänden und Wirtschaftsförderungen
    • Vordenker:innen und exzellente Wissenschaftler:innen
  • Richtungsweisende Inhalte und Positionen sowie innovative Formate von der Grundsatzrede, über Expert Labs und Deep Dives bis hin zu Streitgesprächen: immer lösungsorientiert und vorwärtsgewandt
  • Innovative Settings mit klarem Fokus auf einen sektorübergreifenden Austausch
  • Partizipation der Teilnehmer:innen vor Ort und via Stream in die Diskussionen
  • Zahlreiche Vernetzungsmöglichkeiten durch Side-Events und Matchmaking-Events
  • Auszeichnung herausragender Unternehmer:innen mit dem Preis „Vorsprung“

Themenschwerpunkte

  • Transformation gestalten – mit Mut, Ideen und einem präzisen Plan
  • Energie & Nachhaltigkeit – Wir können Energie und Wende
  • Digitalisierung & KI – 5G als Motor für Innovationen und Wachstum
  • Verkehr & Smart Mobility – Die Verkehrswende als Chance für die Industrie
  • Globaler Handel und Lieferketten
  • Jede Veränderung beginnt im Kopf – Leadershipskills
  • Wissenschaft und Forschung als Standortvorteile und Wegbereiter für wirtschaftliche Prosperität

>> Die Initiative

Mehr Informationen unter: ostdeutscheswirtschaftsforum.de

vorheriger Beitrag nächster Beitrag