Medizintechnik mit Fokus auf E-Health

Digitale Leistungsschau für deutsche Unternehmen im norwegischen Markt

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die Deutsch-Norwegische Handelskammer vom 19. bis 21.10.2020 in Zusammenarbeit mit dem bitkom Arbeitskreis E-Health eine digitale Leistungsschau zum Thema Medizintechnik mit Fokus auf E-Health in Norwegen. Es handelt sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittelständische deutsche Unternehmen (KMU).

  • Veranstaltungsbeginn: 19.10.2020 | 10:00
  • Veranstaltungsende: 21.10.2020 | 15:00

Interessierte müssen bitte bis Mitte Juli eine unverbindliche Interessensbekundung ausfüllen.

Ausführliche Informationen zum Projekt, inkl. Programm sowie Fakten zum norwegischen Gesundheitsmarkt finden Sie hier.