Vernetzte Fahrzeuge und Autonomes Fahren

IT-Lösungen für Fahrzeuge helfen dabei, das Fahrerlebnis zu vereinfachen - sei es im Fahrzeug selbst, im Verkehr oder innerhalb und außerhalb von Städten. Sachsen-Anhalt entwickelt Lösungen in den Bereichen Vernetzte Fahrzeuge und Autonomes Fahren.

> zurück zur Hauptseite New Mobility in Sachsen-Anhalt


Vernetzte Fahrzeuge

Connectivity ist ein zentrales Schlagwort der New Mobility. Moderne Fahrzeuge sind in der Regel mit einem Internetzugang ausgestattet, oder verfügen über WLAN. Das ermöglicht die Kommunikation innerhalb des Fahrzeugs zwischen den einzelnen Fahrzeugsystemen, sowie die Kommunikation des Fahrzeuges mit externen Systemen. Der Datenaustausch ermöglicht beispielsweise, dass das System den Fahrer darauf hinweist, wenn er die vorgeschriebene Geschwindigkeit überschreitet. Oder vor gerade erst entstandenen Staus oder Unfällen warnt, so dass diese so umfahren werden können.


Autonomes Fahren

Autonomes Fahren

Ein gutes Buch hinter dem Steuer lesen, während sich das Auto selbständig durch den Verkehr bewegt? In dieser Form ist das "autonome Fahrzeug für jedermann" sicherlich noch Utopie. Doch viele automatisierte Funktionen sind bereits jetzt schon in Fahrzeugen auf unseren Straßen Realität - vom Einparksystemen, über die automatische Notruf-Funktion oder Spurassistenten bis hin zum klassischen ABS.