China in Sachsen-Anhalt

Die Investitions- und Marketinggesellschaft mbH (IMG) unterstützt chinesische Unternehmen bei Ansiedlungs- und Investitionsvorhaben in Sachsen-Anhalt. Chinesische Firmen, die sich bereits erfolgreich in unserem Bundesland etabliert haben, profitieren von positiven Standortfaktoren und unternehmerfreundlichen Rahmenbedingungen.

Chinesische Investitionen in Sachsen-Anhalt

Weitere Informationen

China, der größte asiatische Handelspartner Deutschlands, steht an vierter Stelle der Hauptabnehmerländer. Im Jahr 2016 belief sich der Warenwert der Exporte Sachsen-Anhalts nach China auf rund 755,8 Millionen Euro, und belegt damit Platz 9 in der Außenhandelsstatistik Sachsen-Anhalts für die Exporte. Die Importe nach Sachsen-Anhalt betrugen rund 1,25 Milliarden Euro. Damit ist China der drittwichtigste Handelspartner für sachsen-anhaltische Exporte.