Millionen für die Forschung

Land investiert in Ausbau der Innovations-Infrastruktur

Innovationen sind der zentrale Rohstoff der Zukunft: Sachsen-Anhalt wird deshalb auch in den kommenden Jahren hohe Millionenbeträge in den Auf- und Ausbau der Forschungsinfrastruktur investieren.

Wie viel Geld wird das Land dafür in die Hand nehmen? Wo und in welchen Bereichen soll investiert werden? Und wie sieht die aktuelle Innovationsstrategie zur Verzahnung von Wirtschaft und Wissenschaft aus? Diese Fragen werden Minister Prof. Dr. Armin Willingmann und Staatssekretär Dr. Jürgen Ude in einem Pressegespräch beantworten. Dazu sind Sie herzlich eingeladen am

Mittwoch, 13. September 2017, 9 Uhr,
Ministerium für Wirtschaft,
Wissenschaft und Digitalisierung,
Hasselbachstraße 4, 39104 Magdeburg.

vorheriger Beitragnächster Beitrag