29. IT²-Tag

Am 16. Mai 2017 findet der 29. IT²-Tag in Halle statt. Der Tag der Informationstechnologie wird vom Institut für Informatik, der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ausgerichtet.

Der Cluster ist Kooperationspartner der Veranstaltung. Daher steht ein begrenztes Kontingent an Vortragsmöglichkeiten für Cluster-Mitglieder zur Verfügung. Dabei sollte idealerweise ein Projekt/Thema vorgestellt werden, das die Verbindung aus Wissenschaft und Wirtschaft verdeutlicht. Idealerweise handelt es sich um ein Projekt, das Ihr Unternehmen gemeinsam mit einer Forschungseinrichtung durchführt/durchgeführt hat.

Ziel ist es, für Studierende einen Praxisbezug herzustellen sowie Anwendungsmöglichkeiten aufzuzeigen und potenzielle spätere Praxispartner und Arbeitgeber näher kennenzulernen.

Haben Sie ein geeignetes Thema in Ihrem Unternehmen und Interesse an einem Vortrag von ca. 20 Minuten im Rahmen des IT²-Tages?

Wenn von Ihrer Seite Interesse besteht, leite ich Ihnen den Kontakt zum Vertreter der Martin-Luther-Universität Herrn Dr. Blaar weiter, so dass Sie schauen könnten, inwiefern sich eine Beteiligung verwirklichen lässt.

Insofern Sie Interesse haben, dann melden Sie sich gern bis zum 13.02.2017 per E-Mail an kristin.seidel@it-mitteldeutschland.de.

vorheriger Beitragnächster Beitrag