Presseeinladung: Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung „Energiepark Profen“

Die Partner Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG) und GETEC green energy AG haben ihre Kompetenzen gebündelt und entwickeln gemeinsam einen modernen, zukunftsorientierten Energiepark.

Zur feierlichen Unterzeichnung der entsprechenden Kooperationsvereinbarung im Beisein von
Sachsen-Anhalts Minister für Landesentwicklung und Verkehr, Thomas Webel, dürfen wir Sie herzlich einladen

am Mittwoch,

18. Mai 2016,
15:00 Uhr

Profen, MIBRAG-Ausbildungszentrum
Platz der Freiheit
06729 Elsteraue

 

Beide Unternehmen beabsichtigen unter dem Dachprojekt "Mitteldeutscher Energieverbund ZUKUNFT" den länderübergreifenden Energiepark Profen zu entwickeln. Das Dachprojekt setzt sich aus den Energieparks Zerbst, Börde, Amsdorf und Profen zusammen. Im Energiepark Profen sind neben der bereits vorhandenen energetischen Kohlenutzung, einer im Betrieb befindlichen Bioraffinerie und dem geplanten Windpark weitere Projekte wie die stoffliche Kohlenutzung, Elektrolyse, Erdwärme, Wasserkraft, CO²-Umwandlung, Klärschlammverbrennung, Phosphorrückgewinnung sowie E-Mobilität vorgesehen.

Wir freuen uns, Sie zur Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

 

Quelle: MIBRAG, Getec

vorheriger Beitragnächster Beitrag